Dienstag, 4. Juni 2013

Gartenlust

Seit ein paar Tagen scheint hier die Sonne und motiviert mich so ungemein -
ich entwickel mich zu einer richtigen Wühlmaus im Garten!

Nach dieser langen Schlechtwetterperiode haben wir das Gefühl,
man muss jede freie Minute draußen verbringen und somit
waren wir schwer aktiv, wie Ihr gleich sehen könnt!

Bei der Küchentür habe ich mir eine kleine Kräuterecke in Töpfen angelegt.
 - mittlerweile ist noch Thymian und Ranunkel dazu gekommen -



Ich habe diverse Blumentöpfe und meine "Hanging Baskets" bepflanzt:



Unser Teich hat eine kleine Wasserpumpe bekommen und 
plätschert nun munter drauf los ...



Mein Mann hat die Gartenbank vor dem Gartenhaus repariert
und gestrichen - nun erstrahlt sie wieder in neuem Glanz ;)



Und nachdem ich mich eigentlich ein bisschen von meinem 
stressigen Wochenende erholen wollte (ich hatte Flohmarkt und nach
der Schlepperei bin ich immer ziemlich k.o.), sass ich abends auf meiner frisch
gestrichenen Bank und überlegte, wie ich meinen Garten noch verschönern könnte. 



Zum Entsetzen meines Mannes ("Oh nein, nicht noch mehr Beete!")
habe ich dann heute ein neues Beet abgestochen.
(Schuld ist natürlich der Rotwein - der ist mir zu Kopf gestiegen ;))

ursprünglicher Zustand

in Planung

2 Stunden später

Feierabend ...!
 
Tja, und nun sitze ich völlig erschlagen auf meinem Deckchair, habe "Rücken"
und muss morgen wieder ins Büro - das wird lustig!!!



Aber ich bin schon am Planen wie das neue Beet gestaltet werden soll!
Also, demnächst mehr!

Habt eine schöne Woche,

Barbara
 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara, so einen kleinen Quantensprung könnte ich auch mal im Garten gebrauchen.
    Ich bin schon sehr gespannt, wie das Beet später aussehen wird, - viel Spaß beim Wiedereinstieg in den Job.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    oh wie schön das bei Dir aussieht; besonders das Plätzchen mit der Bank ist herrlich.
    Ich bin mir sicher die harte Arbeit lohnt sich wenn Dein neues Beet fertig ist. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    solche Idee sind ja oft die Besten...
    Gemütlich sitzend fallen einem die schönsten Dinge ein!
    Gedacht...getan.
    Ich hoffe, deinem Rücken geht es einigermaßen...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,

    danke für die Bilder aus Dänemark - ich liebe es sie anzuschauen und genieße es, Deine Eindrücke dazu zu lesen. HERRLICH!

    Ja, in den Garten möchte ich zur Zeit am liebsten auch immer und kann so gut nachvollziehen, wie Du es beschreibst... schwupps gibt es ein Beet mehr. Hmm, ich finde, dass sich Deine/Eure Bemühungen sehr lohnen, Euer Garten sieht wundervoll aus!

    Habt einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!