Mittwoch, 1. Januar 2014

Neujahr

Noch böllert es überall draußen, ab und zu sieht man noch eine Rakete am dunklen Himmel...


 


- das Neue Jahr ist schon 20 Stunden alt!

Ich hoffe, Ihr seid alle gesund und munter hineingerutscht
und hattet einen schönen Silvesterabend!

Wir haben lustig mit Freunden gefeiert und dementsprechend bin ich etwas gerädert,
aber das war es allemal wert.

Natürlich gab es auch etwas zu Essen.
Zu einer leichten Tomatensuppe und Raclette gab es zu später Stunde 
noch ein super leckeres Dessert. 



Ich habe es aus meinem Kochbuch von Tom Mälzer und es geht ganz einfach und schnell.



Leicht abgewandelt geht es so:

Himbeerfool

300 g TK Himbeeren 
300 g Quark (40%)
200 g Sahne
50 g Zucker
125 g Amarettini

Die Sahne mit Zucker steif schlagen. Den Quark unterheben.
Die Amarettini leicht zerbröseln. Die Himbeeren leicht antauen lassen.

Alles in einem hohen Glas schichten: 
Himbeeren, Amarettini, Quarkcreme, bis die Zutaten aufgebraucht sind. 
Die oberste Schicht mit einem Amarettini dekorieren.

Das Dessert kann man gut vorbereiten. 
Bis es gegessen wird, sind die Himbeeren aufgetaut und die Creme ist gut durchgezogen.



Ihr werdet es lieben :)

Ich wünsche Euch allen noch einen guten Start und alles Gute für das Neue Jahr!
Und möchte an dieser Stelle noch meine neuen Leser begrüßen:
Ich freue mich, dass Ihr zu mir gefunden habt!

Liebe Grüße,

Barbara


Kommentare:

  1. Barbara,
    This drink looks so yummy. I like raspberries, and we call it Amaretto here. It sounds like you had a fun new year's eve. Me and husband had a quiet one, and we went to a restaurant for lunch today to celebrate the new year.

    Enjoy the day!

    Love,
    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,
    ich wünsche Dir und Deinen Liebsten ein gesundes, neues Jahr.
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    ich wünsche dir ein gutes und vor allem
    ein gesundes NEUES JAHR!

    Das Dessert sieht sehr lecker aus.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    ein gutes neues Jahr und viel Glück, das Dessert sieht lecker aus aber jetzt muss ich erst mal abspecken nach den vielen Feiertagen :-(.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    ich wuensche dir auch ein gutes neues Jahr.
    Dein Dessert sieht so lecker aus, leider kann ich es nicht nachmachen denn hier gibt es keinen Quark zu kaufen.
    Liebe Gruesse
    Ella

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!