Sonntag, 14. September 2014

Mal wieder am Strand

Gestern hatten wir die spontane Idee mal wieder an die Ostsee zu fahren.
Die Wetteraussichten waren nicht so vielversprechend,
aber ich musste einfach mal wieder was anderes sehen und hatte Lust,
am Meer zu laufen.



Zum Glück fahren wir nicht viel mehr als eine Stunde und somit
ist dieses Vergnügen auch schnell mal möglich.

Der Strand sieht etwas verwaist aus, das täuscht allerdings. Es war noch ziemlich viel los,
und sogar einige Surfer und Segler waren noch auf dem Wasser.

 
Am liebsten fahren wir immer nach Scharbeutz.
Dort kann man sowohl am Strand als auch auf der Promenade laufen.
Das neue Hotel "Bayside" ist nun auch eröffnet. Très chic, aber auch 
nicht ganz günstig, und mit einer tollen Bar/Restaurant oben auf dem Dach.
Von dort hat man einen tollen Ausblick auf den Strand/Ostsee.


Nachdem wir bei Nieselregen einige Zeit gelaufen sind,
kehrten wir noch ein um Fisch zu essen, und dann ging es wieder
Richtung Heimat...




Heute konnte man noch mal draußen auf der Terrasse Kaffee trinken,
aber es lässt sich nicht leugnen, der Sommer sagt so langsam Ciao!



Der ersten Kastanien habe ich schon gesammelt,



im Garten liegen die ersten gelben Blätter, hier allerdings ein Bild aus dem Alstertal,



 und meine Sommerblumen sehen zum Teil auch nicht mehr so schön aus,
- bis auf meine Cosmea und die Elfenblume -
aber ein paar Tage müssen sie noch durchhalten :)!



Habt eine schöne Woche, es soll sonnig und mild werden!

Liebe Grüße,  Barbara


Kommentare:

  1. hallo, barbara, deine cosmea sieht noch super aus!!! ich habe sie auch im garten in vielen farben, dort tummeln sich die bienen am allerliebsten!!! und das schöne ist, daß sie sich wieder selbst aussät!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  2. Barbara,
    It sounds like you had a pleasant day at the beach with some good food and drink. I love the chestnut picture. There is a song here in the states with the words "chestnuts roasting on an open fire" and every time I see chestnuts I think of the popular Christmas song. The picture of the steps is so lovely too.

    Have a good week ahead. Is Autumn coming there soon, it sure looks like it?

    love,
    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara!
    Ach ja, Scharbeutz.
    Als kleiner Butsche habe ich dort viele Sommer und auch Winter verbracht (mein Vater hat in den 70igern dort gewohnt).
    Als ich vor ein paar Jahren mal wieder dort war, war gerade das Grundstück für das Hotel eingezäunt. Und jetzt ist es fertig!
    Aber irgendwie wollte sich die alte Liebe nicht wieder einstellen.
    Kommt mir so vor, als ob der Ort krampfhaft versucht mondän zu sein, wobei doch seine Attraktivität gerade im Gegenteil liegt.
    Auch wenn es jetzt noch mal schön wird, der Herbst kommt mit Riesenschritten. Das heißt Arbeit im Garten.
    Also, keine Müdigkeit vorschützen....
    Lieben Gruß,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  4. LIebe Barbara,

    sehr herrliche Bilder, ich vermisse das Meer in diesem Jahr sehr,
    aber es ist noch nicht zu Ende und der SOmmer soll scheinbar
    zurück kommen, warten wir mal ab.

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful photo's of the Ostzee coast. It looks so different from the Dutch one. I like the white beach huts. They look really stylish!

    Happy week Barbara!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful pictures,and wonderful time spent!
    Hugs
    Nely

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara, ich mag deinen Blog sehr! Er ist einer der wenigen, den ich von vorne bis hinten durchgelesen habe :))))).Witzig,seitdem wir diesen Abschnitt der Ostsee für uns entdeckt haben, fahren wir auch sehr sehr gerne nach Scharbeutz.Liebe Grüße Nadja S. aus NRW

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Nadja, dass du meinen Blog gefunden hast, und dass es dir hier gefällt! Bis hoffentlich demnächst wieder, Barbara

      Löschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!