Dienstag, 6. Dezember 2011

Orientalische Impressionen

Letzte Woche waren wir zu einer tollen Feier eingeladen, die im 

"Le Marrakech" 

in Hamburg Nedderfeld stattfand. 
Ich hatte schon viel davon gehört, 
war aber selbst noch nie zum Essen da gewesen, 
und nun diese Einladung zum arabischen Abend: 
es war traumhaft, ich fühlte mich wie in  

1001 Nacht



Von außen eher ein unscheinbares Gebäude 
in einem abgelegenen Güterbahnhof, 
innen eine Atmosphäre wie in einer anderen Welt. 




Diese tollen Lampen, Geschirr und vieles mehr kann man auch noch kaufen ...


Das Essen war reichlich und sehr lecker. 
Allein die Vorspeisen waren so vielfältig, 
ich war zweimal am Buffet 
und hab längst nicht alles probiert! 

hier seht Ihr das Dessert-Buffet


Zwischen Hauptgang und Dessert gab es einen weiteren Höhepunkt: 
im Wintergarten wurde Bauchtanz vorgeführt. 




Wenn Ihr näheres darüber wissen wollt, 
schaut Euch die Webseite an,
es ist wirklich etwas Besonderes (click hier)!


So, demnächst gibt es dann auch wieder Weihnachtsbilder ...!

Einen schönen Nikolaustag wünscht Euch 
Barbara

Kommentare:

  1. Jaaa, ich war auch schon da, ist eine tolle "Location"! Wirklich wie in einer anderen Welt, von außen vermutet man das gar nicht so.
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  2. Schade, daß ich so weit weg wohne!!!!!! Superschöne Location, in der ich mich wohlfühlen würde!!! Toller Tipp (sollte ich mal da oben sein).
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    wirklich wie im Märchen, so schöne Impressionen, die Lampen und die Stimmung die du mit deinen Fotos eingefangen hast, super. War bestimmt toll!
    Ich wünsche dir einen schönen Nikolausabend und alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,
    ich war auch schon einmal da und es war soooo
    lecker und das Buffett,ja es war so viel und ich habe auch leider nicht alles probieren können:0)
    LG Christini

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass das so weit weg ist von mir. Sieht märchenhaft aus und das Buffet, ist der Wahnsinn! Ich war diesen Herbst für einen Tag, zwar nicht in Marakesch, doch in Casablanca, leider war es so schmutzig, dass wir uns gar nicht trauten auch nur irgend etwas zu essen... Das war total schade.
    Wegen der Weihnachtsstimmung, da geht es Dir ja ziemlich ähnlich, wie mir. Bei mir ist derzeit unter der Woche nur grad eine von dreien zu Hause und das auch nur spät Abends. Ist schon ein seltsames Gefühl, wenn plötzlich alles so ruhig ist. Doch es stimmt schon, davon darf man sich die Weihnachtsstimmung nicht verderben lassen, schliesslich müssen wir uns ja an diesen Zustand langsam aber sicher gewöhnen.
    Schön hast Du meinen Blog gefunden, ich freue mich auch sehr auf Deine Posts!
    Herzliche Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja sehr verführerisch aus!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!