Sonntag, 19. Februar 2012

Raspberry Cheese Cake




Inspiriert von Rike' Post (
übrigens ein ganz niedlicher Blog!), 
in dem sie einen leckeren 
Himbeer Cheese Cake vorstellte,
gab es heute bei uns 
eine neue Version von Käsekuchen! 



Die bisherige Variante 
Mürbeteigboden mit Quarkbelag 
ist zwar sehr beliebt bei uns,
doch auf allgemeinen Wunsch 
sollte nun die amerikanische Version 
mit Krümelboden und Frischkäse 
getestet werden.



Natürlich hatten wir mal wieder
das Wichtigste nicht im Haus 
(immer diese Spontan-Aktionen !!!), 
somit also keinen Frischkäse
und daher mussten
Crème Fraiche, 
Schmand und Saure Sahne herhalten 



- das Ergebnis kann sich jedoch sehen lassen! 
 (Ob es auch so gut geschmeckt hat,
wird später verraten...)

Das Rezept gebe ich euch schon mal, 
wir haben den Käsekuchen so zubereitet:




Kleiner Nachtrag: Der Kuchen war sehr lecker!
Den gibt es bestimmt jetzt öfter bei uns!

Ich wünsche euch
einen guten Start in die neue Woche,

liebe Grüße von Barbara






Kommentare:

  1. Mmmh, das klingt so lecker! Ich faste zwar gerade, aber das Rezept merke ich mir gleich für die Zeit danach.
    Liebste Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    oooh das klingt sehr lecker, ich mag Kuchen mit Keksboden, dass geht so schön schnell, da muss ich mich aber ranhalten mit Backen (bald beginnt ja die Fastenzeit ;-)).
    Alles Liebe und danke für das leckere Rezept ist schon ausgedruckt und kommt auf die Todo-Liste
    von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Mhm sehr lecker sieht das aus !!! Die Keksböden finde ich auch immer wieder genial ! Lg Sabrina P.S. Liebe Barbara stelle doch bitte die Sicherheitsabfrage ab, Danke !!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es ja auch immer sehr lästig, aber wie stellt man die Sicherheitsabfrage denn ab?

      Löschen
  4. Hallo liebe Barbara,

    hmmmmm, das schaut ja so lecker aus! Danke für das Rezept. Den muss ich auch mal ausprobieren.
    .....lecker Keksboden *g*.

    Viele liebe Grüße von der Nicole

    AntwortenLöschen
  5. guten morgen barbara,

    schau mal hier, die liebe sara von herz&leben hat eine anleitung zum abstellen der sicherheitsabfrage geschrieben :)
    http://herz-und-leben.blogspot.com/2012/02/sicherheitsabfrage-spamschutz.html

    LG und einen guten start in den tag,
    jules

    AntwortenLöschen
  6. ps: der kuchen sieht lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe rasperry cheesecake! So ein Stückchen hätte ich jetzt gerne, sieht sehr lecker aus!
    Einen schönen Abend,
    viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Himbeeren und diese Quark Schmand, Frischkäse oder wie auch immer Beläge... mmhhhhhhh.... einfach himmlisch... was gäbe ich jetzt, für ein Stückchen davon!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Barbara,
    sieht total lecker aus. Aber richtig heiß wäre ich auf das Rezept für den Fischauflauf! Und an Sport sollte ich mich jetzt auch endlich mal wieder gewöhnen. Sieht aus, als könnte ich mich hier wirklich inspirieren lassen :o)
    Ich werde mich mal gleich eintragen.
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  10. Also auf deinen Kuchen freue ich mich ja wirklich wieder...Sieht seehr lecker aus :)
    Hab dich lieb, Lulu <3

    AntwortenLöschen
  11. Schwesterherz!
    Und wann dürfen wir auch wieder mal so einen leckeren Kuchen bei Euch essen?
    Liebe Grüsse
    Bix

    PS: Die Mail von Lulu ist niedlich! Und der Guglhupf ist hübsch fotografiert!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!