Mittwoch, 14. November 2012

Kochen für Eilige




Seit kurzem hat in unserem Einkaufszentrum ein "Lebensmittelgeschäft" eröffnet, das Lebensmittel nach Rezepten geordnet und entsprechend portioniert hat. Eine ganz tolle Idee für Berufstätige oder Kochfaule, die nicht viel Zeit für langes Kochen oder keinen Plan für's Mittagessen haben. Natürlich fühlt man sich auch als Hobbykoch angesprochen, denn die Rezepte sind interessant und abwechslungsreich. Das "Kochhaus" gibt es 2 mal in Berlin und 4 mal in Hamburg, mehr Infos findet ihr hier: click

Außer getrockneten Tomaten, Weißwein, Brühwürfel, Salz und Pfeffer...


Es gibt mehrere Rezeptvorschläge, anschaulich auf einem Rezeptbogen dargestellt. Dazu findet man die Zutaten fertig portioniert auf dem davor positionierten Tisch und muss sich nun nur noch überlegen, für wieviele Personen man das Gericht zubereiten möchte.

... kommt noch Babyspinat und Ricotta ins Gericht.


Das musste im Hause Tulla & Catie natürlich gleich getestet werden, besonders ansprechend fand ich ein Pastagericht mit Blattspinat und Ricotta, guckst du hier: click

Der Blattspinat fällt schnell zusammen und durch das Ricotta  wird das Ganze schön sämig!


Die Zutaten für 2 Personen landeten treffsicher in meinem Körbchen, anschließend wurden sie liebevoll in einer großen Papiertüte verpackt und mit nach Hause genommen. Das war eine schnelle Kochentscheidung und das Ergebnis war lecker und mal etwas ganz anderes. 

Mit Pasta ein gesundes und leckeres Essen!
 So, ich hoffe, ich habe Euch ordentlich Appetit gemacht :).


Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    das ist ja eine tolle Geschäftsidee.
    Sehr lecker schauts aus das Testessen :-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja super !!! Und wenn die auch noch nach Hause liefern, wäre es perfekt:)
    Sieht sehr lecker aus; jetzt habe ich Appetit. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    das wäre genau das Richtige für mich. Ich liebe es wenn es schnell geht!
    Das sieht wirklich lecker aus!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  4. Das hab ich ja noch nie gehört, aber ich finde die Idee echt super,
    denn auch bei mir muss es oftmals sehr schnell gehen.
    Sieht lecker aus!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, an DEM Geschäft schlenderte ich am Wochenende im AEZ auch vorbei...!
    Sieht schön darin aus...
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    Danke fuer deinen lieben kommentar!!!!
    Hab mich sehr gefreut darueber.
    Super lecker schaut das aus!!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  7. ...ich kenne das Konzept...genial und lecker!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Na da hat ja jemand mal eine richtig famose Idee gehabt, hervoragend.

    Und das Rezept liest sich richtig gut und unkompliziert. Das werde ich gerne nachkochen. Bei dem Nebelwetter hier im Süden kommt die gute Laune Pasta gerade recht!

    Bis bald, Natalie.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,

    das sieht sehr lecker aus. Nun hab ich hunger...

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara,
    das ist ja mal ein tolles Konzept. Dort wäre ich wohl öfters anzutreffen;)
    Den Link muss ich mir mal gleich sammeln. Lieben Dank.

    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    ach du meine Güte, und das, wenn mir sowieso schon der Magen knurrt!!!!
    Herrlich lecker schaut´s aus.
    Supertolles Rezept!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. ... das ist wirklich eine tolle Idee! Ich bin sowieso eine Schnell-Köching zumindest meistens ;)
    Ich schau abends in den Kühlschrank hole raus, was da ist und improvisiere. So einen Supermarkt würde ich auf jeden Fall auch haben wollen, in meiner Nähe.

    Ganz lieben Gruß
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das möchte man am Liebsten SOFORT nachkochen.

    Gell, das Häuschen ist schön. Und weißt du was, es war ein Schnäppchen bei Estling Familiy

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,

    wie schön. So eine Filiale hätte ich auch gern in der Nähe, da hast Du richtig Glück, denn es sieht sehr appetitlich aus, was Du gezaubert hast.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!