Mittwoch, 23. Juli 2014

Nach der Arbeit

Jetzt sind die Temperaturen einfach nur noch schön :)!
Nach der Arbeit ziehe ich mich schnell etwas luftiger an
und dann geht es ab in den Garten... Wohin? Das zeig ich Euch:



Hier im Schatten einer großen Trauerkirsche,
 mit Blick auf Haus und mein schönes Beet, in dem so toll meine Rispenhortensie blüht, 
lässt es sich prima aushalten.

Kaffee und ein schönes Buch, mehr brauche ich nicht, um abzuschalten!



Dann erst mache ich mich an die Hausarbeit oder fahre noch mal irgendwohin.

Und wann gibt es was zu Essen?
Das fällt im Moment eher in die späten Abendstunden, wenn es nicht mehr so warm ist.

Beim Stöbern durch Eure Blogs bin ich auch gleich für eine Idee fündig geworden :).

Bei Anja von Butik Sofie gab es letztens so leckere Burger
die wollte ich auch gerne mal probieren.

Die Burger sahen nicht nur gut aus bei Anja, sie schmeckten auch super lecker, 
und wir alle haben beschlossen, dass wir nur noch selbstgemachte 
und nur nach diesem Rezept hergestellte Burger essen wollen! 

Danke, liebe Anja, für diese tolle Anregung und das Rezept!




Anja hatte natürlich keine Pommes Frites als Beilage ;), 
aber das gehört für uns zu einem guten Burger-Essen dazu! 
(Naja, gibt es natürlich auch nicht ständig ... :).)
und statt Cheddar Käse gab es Chester Käse, 
aber im Großen und Ganzen habe ich mich an ihre Angaben gehalten.

Huch, es ist schon wieder spät geworden...
ich wünsche Euch eine gute Nacht bzw einen schönen Donnerstag!

Eure Barbara

Kommentare:

  1. dein garten sieht gemütlich aus!!! und der burger einfach lecker!!! alles liebe, angie

    AntwortenLöschen
  2. Moin Barbara!
    Das glaube ich, dass man es in Deinem Garten aushalten kann. Er sieht jedenfalls sehr einladend aus.
    Und selbst gemachte Burger sind so lecker.
    Wir hatten gerade erst welche zum Endspiel.
    Nur leider ohne Pommes.
    Die aus dem Backofen mag ich nicht und eine Friteuse wäre mein Untergang.
    Sei gegrüßt, so von Burger-Fan zu Burger-Fan.
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    wir sind auch grosse Fans von selbstgemachten Burger. Meine Kinder lieben das,
    wenn sie ihren Burger selbst "zusammen basteln" können.
    Sieht super lecker aus....könnt ich eigentlich bald mal wieder machen.
    Dein Relax Eckerl im Garten lädt wunderbar zum Verweilen ein.
    Rispenhortensien hab ich auch ganz viele im Garten...mit denen hab ich gottseidank auch
    viel mehr Glück als mit Bauernhortensien.
    GLG und bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Barbara,
    There's nothing like a good burger and fries. This one looks delicious. It sounds like you are enjoying the summer days relaxing in your garden with the pretty white flowers and lounge chair.

    love,
    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Babara,
    oh lecker da bekomme ich direkt Hunger :)
    Du machst es richtig warum immer nur
    im Garten arbeiten? Dafür ist er ja schließlich auch
    da zum entspannen!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!