Samstag, 30. August 2014

Die ersten Baby Boos

Heute war Markttag und ich habe dort die ersten Baby Boos gekauft!



Bei solchen Gelegenheiten muss man ja gleich zuschlagen, denn die
Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass diese Kürbissorte 
sehr beliebt und dementsprechend schwer zu bekommen ist!



Die Sukkulente fand ich auch sehr schick, die wanderte auch gleich mit
in meinen Einkaufskorb



und als ich dann noch die zarten Wicken, Bund für €1,50 sah, 



war ich ja super glücklich und fuhr mit meinen kleinen Schätzen wieder nach Hause!



Die Wicken stehen nun in der Küche, auch die Fensterbank hat ein kleines
Sträußchen abbekommen, 



und die Kürbisse nebst Pflanze habe ich auf meinem 
Tablett im Esszimmer dekoriert. 



Und welche Schnäppchen habt Ihr heute so ergattert?

Liebe Grüße, Eure Barbara



Kommentare:

  1. Das hast du ja wirklich Glück gehabt, solche Kürbisse zu bekommen. Bei uns ist das mit den baby Boos leider noch nicht angekommen, da gibt es nur die Standardteile, leider.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuiiihhhh du Glückskind, ich hab noch keine in diesem Jahr entdeckt, jedes Jahr das gleiche Drama, mit den hübschen weißen Dingern :-)).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Barbara,
    I am really into the white pumpkins lately, and will probably have them all around my house this Autumn. I love your little guys that you got from the market. And the pot has such a unique and pretty design to it. It's so fun to go to the market and bring home lots of goodies for ourselves. I just love your posts, Barbara - they are always so sweet, simple, and lovely. I appreciate them very much.

    ~Sheri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, Sheri, I love your visits on my blog and your nice comments and viceversa I really do enjoy reading the posts of you and your girls!
      Hugs, Barbara

      Löschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!