Samstag, 16. August 2014

Mein Zaubermixer

Seit einigen Tagen bin ich stolze Besitzerin eines Standmixers!

Ja, stellt Euch vor, der Smoothie-Hype ist auch hier eingezogen!
Meine große Tochter hat mich infiziert :)



Anfangs klappte es auch ganz gut mit dem Pürierstab (wenn auch das Messer
bei gefrorenen Früchten anfing zu streiken), und nach einiger Recherche 
hatte ich eigentlich ein etwas edleres Teil im Visier,
aber nun ist es ein einfacher Standmixer mit 800 Umdrehungen geworden.

Aber da ich sowieso keine grünen Smoothie machen wollte (jedenfalls vorerst),
habe ich mir sagen lassen, dass die Umdrehungszahl für meine Zwecke reicht!



Nun ist ja keine Banane, keine Nektarine und ähnliches Obst in meiner Küche mehr sicher...,
matschiges Obst und braune Bananen gehören der Vergangenheit an - 

es lebe der Smoothie!




Hier kamen zum Einsatz:

1 kleines Glas Kirsch-Nektar
1 kleines Glas O-Saft
1 Kiwi
1 Banane
4 Aprikosen
1 Apfel
Saft einer halben Limette

- das reichte für 3 Gläser Vitaminschub -



Tja, wir leben ab nun sehr gesund im Hause "Tulla and Catie"!


Bis die Tage,

Barbara

Kommentare:

  1. tolle bilder und danke für das rezept!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  2. ...uiiiih das schaut echt gesund aus, ich muss auch noch irgendwo einen Mixer haben, ich sollte vielleicht auch mal wieder was gesundes zu mir nehmen ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. What a nice looking smoothie, Barbara. I've never tried kiwi in it before. My son loves smoothies, especially during the summer months. Your daughter got you hooked on them, and now you're having some yummy healthy smoothies. Our children teach us things every day, don't they?

    Have a nice weekend, and thank you for the anniversary wishes.

    love,
    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lecker ! Ich muss den Smoothie Maker auch mal wieder aus dem Schrank holen. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr lecker, Barbara!
    Bei uns steht ein Mixer immer griffbereit, aber ich smoothe trotzdem nur in Schüben.
    Danke für diesen.
    Gruß, Miriam

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!