Sonntag, 9. Oktober 2011

Schwerin mit traumhaftem Schloss




Am Besten ist es ja immer, wenn etwas anders eintrifft
als man es sich vorgestellt hat!
So erging es mir am Freitag mit Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern.






Das 1. Hängeschloss an dieser Brücke - niedlich!


Die Orangerie



Die Rückfahrt ging über Boltenhagen: Strandspaziergang, Sonne, auch Regen, kalt




Fischfang


- aber es war wunderschön!



Alles Liebe, Barbara

Kommentare:

  1. hach sind das schöne bilder.....ich war da leider noch nicht
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  2. Na da hast du ja genau meine Orte erlebt! In Schwerin lebt ein Teil meiner Familie, sehr genial genau oberhalb dieses faszinierenden Schloßgartens und Boltenhagen ist sowieso MEIN OSTSEEBAD!!!! (Ich lach mich hier grad weg - klingt schon sehr vereinnahmend von mir, nicht wahr?... ;o) ) Nein, so mein ich das aber nicht. Aber ich bin so unzählige Male dort gewesen, hab die Sommer meiner beiden Schwangerschaften dort verbracht, meine Kiddies haben dort ihre ersten Strandurlaube verbracht, meine Schwiegereltern fahren genau dort immer zum Baden hin und bin einfach sooo gern dort! Warnemünde ist meine Heimat, aber Boltenhagen ist heimeliger, kuschliger!
    Schwerin an sich wird immer noch sehr verkannt, dabei ist es eine so unglaublich schöne Stadt! Schön, dass du sie nun auch kennenlernen konntest.
    Liebelige LilliGrüße

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!