Dienstag, 29. Januar 2013

Kochbücher - ein Hobby

Kochbücher
 - ich bin ganz verrückt danach!


Mittlerweile habe ich schon eine ganz schön große Sammlung!
Wenn man dann noch meine Kochzeitschriften, 
die Rezeptsammlung in diversen Ordnern und


meine abgespeicherten Rezepte im Computer miteinbezieht,
könnte man meinen, ich koche, backe und experimentiere am laufenden Band!



Ich kann auch gar nicht sagen, welches mein Lieblingskochbuch wäre.
Ich liebe z.B. die Bücher von Jamie Oliver, eins wie das andere.
Und ganz besonders toll finde ich die Bücher von Donna Hay!
Ja, ich glaube, "Jahreszeiten" von ihr ist mein absoluter Favorit!!!



Nicht unbedingt der herrlichen Rezepte wegen, 
sondern wegen der wunderschönen Fotos
und der tollen Stimmung, die von den Aufnahmen rüberkommt!



Mein Mann bemerkte letztens beim Anblick meiner Sammlung, dass es schön wäre,
wenn ich davon auch mal was kochen würde... (haha, so isses ja nich, ne...).
Bloß ist es ja nicht immer so, dass das, was ICH interessant finde, 
auch den restlichen Familienmitgliedern schmecken muss!!!

Ab und an gibt es dann mal eine neue Kreation von Tulla and Catie, 
und besonders gerne koche ich, wenn wir Gäste haben.
Tage vorher überlege ich immer, was ich zubereiten und was 
noch dazu passen könnte, wie sieht meine Tischdekoration aus?
 - das macht immer viel Spaß!


Und wenn's dann allen geschmeckt hat, freu ich mich sehr!

Wie sieht es bei Euch aus? 
Kocht ihr in der Woche null8-15 oder schwingt ihr 
auch werktags mal den "Bocuse"-Löffel?

Welches ist Euer Lieblingskochbuch?

Liebe Grüße aus der Küche,
eure Barbara

Kommentare:

  1. ...das ist ja eine wahnsinns Sammlung...mein Mann findet Kochbücher toll..er ist bei uns der Koch...ich kann das alles nur ein bischen!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    ich koche mal so mal so unter der Woche. Das kommt ganz auf die Stimmung an. Wenn wir Besuch haben ist meistens etwas "Deutsches" gewuenscht, was ich ziemlich oft schwierig finde.
    Kochbücher hatte ich lange Jahre nur zwei (eines zum Kochen - eines zum Backen). Dacht halt ich braeuchte nicht mehr. Doch nach unserem Umzug in die USA sind es schnell 99 Bücher geworden. Wirklich ein "Lieblings' Buch habe ich nicht. Ob nun Jamie, Nigella, Martha oder Ina ich mag sie alle. Doch fürs backen/kochen mit meinem Sohn mag ich die Reihe "Cooking from Above" da fast jeder Schritt in Bild festgehalten ist und super erklärt ist.
    Jetzt muss ich aber nochmal bei deinen Buechern nach schauen ob da nicht das eine oder andere dabei ist was ich mir mitbringen lassen koennte.
    Liebe Gruesse, Ella
    Ach ja die Tischdeko ist ja klasse. Genau meine Farben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na deine Sammlung ist ja schon Rekord verdächtig, da muss ich gleich mal bei mir zählen! ;)

      Löschen
  3. Liebe Barbara,
    omg wir haben den gleichen Tick ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!