Sonntag, 20. Januar 2013

Weisheiten

So, Ihr Lieben!
Ich weiß jetzt endlich, wofür die Kälte im Januar gut ist !

Nachdem ich mit meiner Mutter telefoniert hatte (danke Mama, für Deinen Tipp)
und sie mir erzählte, dass man eigentlich prima
bei dieser Witterung die Tiefkühltruhe enteisen könnte 
(wenn man denn Lust dazu hätte :)), 
bin ich ja sofort in den Keller gedüst 
und habe den Stecker meiner Kühltruhe herausgezogen.... 

Was da alles zum Vorschein kam nach der eisigen Entrümpelung !!!, 
es kommen einem die Tränen! 

Würstchen-Reste vom letzten Grillen, 
Eintopf von ??? - ich weiß nicht mehr, 
4 kleine Chicken Mc Nuggets, die übrig blieben 
und wieder in die Truhe kamen (und dort vergessen wurden) 
- ich schäme mich und gelobe Besserung!!!

Ein Eimer mit heißem Wasser reingestellt, ein paar Minuten warten,
schon purzelt das Eis von den Wänden!

Kinder, ich sag Euch, das ist wie Ausmisten im Kleiderschrank,
die totale Befreiung von Altlasten :).



Nun ist die Truhe wieder blitzeblank und eisfrei 
und wird wieder bestückt.
ABER: ich habe mir nun vorgenommen, 
meine Reste aufzubrauchen und vorher nichts Neues zu kaufen!!!

Freut sich mein Geldbeutel, 
meine Truhe, 
mein lieber Mann, der nun ständig was Leckeres auf den Teller bekommt, 
und ich !, 
denn ich bin "stolz wie Bolle", 
dass ich sofort (und nicht erst irgendwann) die Initiative ergriffen habe!

Das zu guten Vorsätzen für 2013 !!! - Geht doch  !

Herzlichst, Eure Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    brav, gut gemacht.
    Ich kenn das aus der Zeit wo unsere Gefriertruhe noch im Keller stand.
    Jetzt haben wir das Problem nimmer, wir haben eine Gefrier-Kombi und die steht in der Küche und da wird regelmäßig geschaut und verbraucht.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist bestimmt besser! Ich vergesse nämlich gerne, was ich alles gelagert habe. In der Küche habe ich leider nur ein kleines Fach im Kühlschrank, da passt so gar nichts rein...

      Löschen
  2. Liebe Barbara!
    Das war bestimmt ein tolles Gefühl! Bei mir war es nicht die Gefriertruhe sondern ein großer Küchenvorratsschrank...;-)
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt so viele Möglichkeiten, wo man (Frau) sich austoben und ausmisten kann :)!

      Löschen
  3. Vielen Dank für den Tipp!!! Werden wir gleich nachmachen, schließlich kann das Tiefkühlzeug draußen lagern bei den derzeitigen Temperaturen :)))
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  4. Super liebe Barbera. Die Truhe wollen wir morgen reinigen, ich bin gespannt, was ich wohl finden werde;)!
    Einen schönen Abend wünscht Dir,

    DAnny

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
Ich freue mich über Deinen netten Kommentar! Vielen Dank!